Medizinisch geprüft von: Thomas Fischer (Apotheker). Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Medizinisch geprüft von:, Thomas Fischer (Apotheker)Info zu medizinischen Inhalten

Viagra ist ein rezeptpflichtiges Arzneimittel, dass von Männern bei Erektionsstörungen eingesetzt wird. Das Medikament wird von den Krankenkassen nicht bezahlt. Die Kosten müssen von dem Patienten selbst getragen werden. Die Preise für Viagra unterscheiden sich bei den einzelnen Anbietern. Wenn das Medikament zu günstig ist, sollte das Angebot mit Vorsicht betrachtet werden. Es könnte sich um eine Fälschung handeln.

"Viagra kaufen günstig" - Warum suchen Männer danach im Internet?

Viagra hat sich bei Störungen der Erektionsfähigkeit des Mannes bewährt. In Deutschland wird das Medikament aber nur ausgegeben, wenn der Mann ein Rezept vorliegt.

Um das notwendige Rezept zu erhalten, ist ein Besuch beim Urologen oder beim Hausarzt notwendig. Da es sich um ein Medikament handelt, das gegen eine erektile Dysfunktion eingesetzt wird, haben einige Männer Hemmungen, sich ihrem Arzt anzuvertrauen.

Die Suche im Internet wird als Alternative zum Arztbesuch angestrengt. Die Männer wollen den unangenehmen Besuch beim Arzt umgehen und suchen nach Informationen, wie das Medikament alternativ bezogen werden kann. Dabei wird bei der Suche häufig gefragt, ob Viagra ohne Rezept bezogen werden kann (Viagra rezeptfrei bestellen – so geht’s!).

Gleichermaßen wird nach günstigen Angeboten geschaut. Im Original ist das Medikament recht teuer. Deshalb sind preisgünstige Optionen sehr gefragt.

Viagra kaufen günstig

Schon gewusst?

Bei Online-Arztpraxen können Sie schnell und diskret Viagra online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke

Vorsicht vor Fälschungen

Aufgrund der positiven Viagra Wirkungsweise erfreut sich das Medikament einer großen Beliebtheit. Auf der Suche nach günstigen Alternativen finden sich im Internet häufig sehr günstige Angebote. Es ist wichtig zu wissen, dass es sich bei sehr günstigen Angeboten um Fälschungen handeln kann. Deshalb sollten folgende Dinge beachtet werden, wenn Viagra im Internet gesucht wird:

  • Angebot auf Echtheit prüfen
  • Angebot darf nicht ohne Rezept ausgegeben werden
  • die Kosten sollten vom Durchschnitt nicht zu stark abweichen
Merkmale von Original-Viagra

Das echte Viagra vom Hersteller Pfizer wird nicht günstig angeboten und es darf auch nicht ohne ein Rezept ausgegeben werden. Bei auffallend günstigen Angeboten und solchen ohne notwendiges Rezept ist Vorsicht angebracht. Es könnte sich um Fälschungen handeln. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite “Original Viagra von Pfizer erkennen & Viagra Fälschungen vermeiden“.

Warum kann man Viagra in Deutschland günstig nicht kaufen?

Bei Viagra handelt es sich um ein sogenanntes Brandmedikament (Was ist Viagra?). Das Original wird vom Hersteller Pfizer ausgegeben. Der Hersteller hat auf dieses Medikament erfolgreich ein Patent angemeldet. Dies bedeutet, dass kein anderes Unternehmen Viagra unter der identischen Bezeichnung verkaufen darf. Beim patentierten Original handelt es sich um eine Marke, die entsprechend teuer ist. Sie wird nicht günstig angeboten.

Generika als preiswerte Variante von Viagra

Es gibt preiswerte Varianten, die eine ähnliche Wirkungsweise haben. Mitunter sehen diese Medikamente in Bezug auf die Umverpackung oder die Optik der Tablette auch ähnlich aus. Dies betrifft beispielsweise die blaue Farbe. Bei allen Alternativen, die nicht von Pfizer angeboten werden, handelt es sich um sogenannte Generika. Dies sind Medikamente mit einer ähnlichen Wirkungsweise, die dem Original jedoch nicht entsprechen.

Potenzmittel Generika

Seriöse Viagra-Anbieter im Vergleich

  • behandelt seit 2015 Patienten online
  • TrustScore 4.8 von 5 Punkten
  • Viagra 50 mg kostet ab 85,- EUR
  • 24h-Lieferung inkl.
  • Online-Arztpraxis und -Apotheke
  • TrustScore 4.9 von 5 Punkten
  • Viagra 50 mg kostet ab 86,90 EUR
  • Kostenfreie Lieferung am Folgetag

Viagra im Original - Preis ist auf hohem Niveau

Der Preis für das Medikament mit dem originalen Brand Viagra bewegen sich auf einem konstant hohen Niveau (Viagra Preis – Was kostet Viagra?). Beim Vergleich der Preise können sich kleinere Unterschiede von wenigen Euro ergeben. Beim Kauf in der Online-Apotheke ist Viagra mitunter ein wenig günstiger, weil keine Kosten für beratende Mitarbeiter und die Miete von Räumlichkeiten anfallen.

Diese eingesparten Kosten werden an die Kunden weitergegeben. So erklären sich die Preisunterschiede. Medikamente, die um die Hälfte oder mehr günstiger sind, entsprechend nicht dem Original.

15 Fakten und 6 Mythen rund um Viagra

Viagra wurde tatsächlich aus purem Zufall entdeckt. Zum Potenzmittel kursieren seitdem verschiedene Mythen. Was stimmt und was stimmt nicht? Wir zeigen die 15 interessantesten Fakten und 6 größten Mythen rund um das Medikament.
Erhalten Sie jetzt exklusive Insights über Viagra, die berühmteste blaue Pille der Welt!

Viagra kaufen günstig auf Rechnung - legal?

Das originale Medikament von Pfizer kann nicht günstig bezogen werden. Es handelt sich um eine Marke, die sich bei den einzelnen Anbietern nur unwesentlich unterscheidet.

Wird Viagra zu einem sehr günstigen Preis angeboten, ist dies nicht legal. Beim Kauf des originalen Medikaments sind verschiedene Zahlungsarten möglich. Wird Viagra in einer Online Apotheke erworben, ist bei einigen Anbietern der Kauf auf Rechnung möglich.

In Online Arztpraxen wie Zavamed.com oder de.treated.com kann Viagra ohne Vorkasse bestellt werden. Die Zahlung der Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen nach dem Erhalt des Medikaments möglich.

Viagra kaufen günstig auf Paypal

Paypal ist ein Zahlungsdienstleister, der ursprünglich für die Bezahlung von Käufen beim Auktionshaus Ebay gegründet wurde. Mittlerweile handelt es sich um einen eigenständigen Dienstleister, der die Möglichkeit bietet, Zahlungen im Internet ohne die Angabe einer Bankverbindung oder die Nennung von Kreditkartendaten vorzunehmen. Zudem profitieren Kunden von Paypal vom Käuferschutz.
Es gibt mit Zavamed.com einen Anbieter, der auch Zahlungen von Paypal akzeptiert.

Die anderen Online Apotheken und Arztpraxen bieten Paypal aufgrund der geltenden Richtlinien nicht an. Das originale Medikament wird durch die Bezahlung via Paypal nicht günstiger. Lediglich die Zahlungsabwicklung kann einfach und sicher gestaltet werden.

Viagra Generika mit Paypal bezahlen

Unser Tipp: Viagra online kaufen

Die Online Behandlung bietet Ihnen eine sichere und diskrete Alternative, Viagra mit Online Rezept zu bestellen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird. Nach Feststellung der Eignung für Viagra wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Adresse versendet.

Klicken Sie hier um Viagra online zu kaufen.

Tipp der Redaktion von Viagra-Online-Rezept.com

5/5

Viagra günstig kaufen per Überweisung

Der Kauf per Überweisung ist eine von verschiedenen Zahlungarten, die für die Begleichung der Kosten für das Medikament gewählt werden kann. In Online Arztpraxen wie Zavamed.com oder de.treated.com ist es möglich, unmittelbar nach dem Kauf des Medikaments eine Sofortüberweisung zu veranlassen. Der Vorteil liegt darin, dass das Geld sofort auf dem Konto des Empfängers gutgeschrieben wird.

So kann ein schneller Versand auf den Weg gebracht werden. Günstiger wird das Medikament durch die Wahl der Zahlungsart Sofortüberweisung leider nicht. Beim Original von Pfizer handelt es sich um ein Brandmedikament, das als Marke teuer, aber auch wirksam ist.

Viagra günstig bestellen: Gefahren und Risiken erkennen

Es ist möglich, Viagra zu einem Preis zu bestellen, der etwas unter der unverbindlichen Preisempfehlung liegt. Dies gilt besonders im Vergleich zu dem Preis, der in niedergelassenen Apotheken verlangt wird. Im Online Handel ist das Medikament etwas günstiger.

Bei sehr niedrigen Preisen auf das Kleingedruckte achten

Ist der Preis für Viagra sehr niedrig, sollte der Patient prüfen, ob es sich wirklich um das originale Medikament handelt. Dieses wird ausschließlich vom Hersteller Pfizer angeboten.

Andere Medikamente können eine ähnliche Wirkstoffzusammensetzung enthalten. Oftmals wird der Name des Medikaments jedoch anders geschrieben oder es handelt sich um eine Fälschung. Aus diesem Gründen ist es sehr wichtig, dass bei der Bestellung das Kleingedruckte gelesen wird.

Hier finden sich häufig wichtige Informationen zur Herkunft des Medikaments und zur Wirkstoffzusammensetzung.

Gefahren beim Kauf besonders preiswerten Medikamente

Mitunter kann der Kauf von besonders preiswerten Medikamenten mit einem Risiko verbunden sein. Dies gilt in folgenden Fällen:

  • Es handelt sich um eine Fälschung des Medikaments, die wirkungslos ist
  • Es handelt sich um ein Medikament mit einem anderen Wirkstoff
  • das Medikament wird zu Dumpingpreisen ohne die Notwendigkeit eines Rezepts angeboten

Bei Zweifeln sollte vom Kauf des Medikaments Abstand genommen werden. Die Wirkung kann beeinträchtigt sein. Im schlimmsten Falle drohen durch eine veränderte Wirkstoffzusammensetzung gesundheitliche Schäden.

Quellen:
Wir von Viagra-Online-Rezept.com verwenden ausschließlich akkreditierte Quellen und belegen die Korrektheit unserer Inhalte mithilfe von Peer-Reviews (auch: Kreuzgutachten). Lesen Sie unsere redaktionellen Richtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir medizinische Fakten ermitteln und unsere Inhalte fachlich korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig aufbereiten.
  1. Fachinformation (Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels) VIAGRA®. In: Pfizer.de. URL: www.pfizer.de, abgerufen am 5.Juni 2018.
  2. Viagra (summary of the European public assessment report (EPAR) for Viagra). In: European Medicines Agency. URL: ema.europa.eu, abgerufen am 2. Juni 2018
  3. Amanda Burls, Wendy Clark, Lisa Gold & Sue Simpson: Sildenafil – an oral drug for the treatment of male erectile dysfunction. Herausgeber: Development and Evaluation Committee (DEC) Report for the West Midlands Region produced in collaboration with the Midland Therapeutic Review & Advisory Committee (MTRAC). URL: www.birmingham.ac.uk, abgerufen am 1. Juni 2019 (PDF)
Dieser Inhalt wurde von unseren Besuchern folgendermaßen bewertet:
[Stimmen: 1 Durchschnitt: 5]