Tobias Schmitz widmet sich seit mehr als 5 Jahren medizinischen Themen aller Art.

Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Tobias Schmitz, MedizinexperteInfo zu medizinischen Inhalten

Als führendes Potenzmittel zur Behandlung von Erektionsstörungen (Impotenz) hat Viagra weltweite Bekanntheit erlangt und bis zum heutigen Tag schon mehr als 23 Millionen Männern geholfen. Käuflich erworben werden können Viagra-Dosierungen von 25, 50 oder 100 Milligramm.

Das rezeptpflichtige Originalmedikament ist auch in Schweizer Apotheken verfügbar, jedoch variiert der Viagra-Preis je nach Packungsgröße. Im Vergleich mit Online-Apotheken werden ebenfalls große Unterschiede deutlich – und das nicht nur preislich gesehen.

Schon gewusst? Schweizer Patienten können Original Viagra oder auch andere rezeptpflichtige Potenzmittel (Cialis oder Levitra) ohne Rezept von Arzt online kaufen, da die Online-Arztpraxis Treated.com Ihnen nach Beantwortung einiger medizinischer Fragen und bei Eignung ein Rezept für das Potenzmittel ausstellt. Danach können Sie das Medikament bei Treated.com direkt online bestellen.

Wie teuer ist der Viagra-Preis in den Schweizer Apotheken?

In Schweizer Apotheken variiert der Preis für das Potenzmittel des Herstellers Pfizer zwischen 71,80 und 255,40 Schweizer Franken. Die relativ große Spanne ergibt sich aus dem unterschiedlichen Angebot an Packungsgrößen. Zudem ist das Mittel in unterschiedlichen Dosierungen verfügbar. Die empfohlene Dosierung ist vom allgemeinen Gesundheitszustand der einnehmenden Person abhängig – und auch davon, ob das Mittel in der Vergangenheit bereits schon einmal eingenommen wurde oder nicht.

Prinzipiell verfügbar sind:

  • Filmtabletten zu 25 mg (Packungsgrößen 4 und 12)
  • Filmtabletten zu 50 mg (Packungsgrößen 4, 12 und 24)
  • Filmtabletten zu 100 mg (Packungsgrößen 4, 12 und 24)

Derzeit lieferbar sind alle genannten Packungsgrößen bis auf jene mit 24 Filmtabletten. Eine ärztliche Verschreibung muss in jedem Fall vorgelegt werden, da es sich um ein rezeptpflichtiges Mittel handelt.

Unser Tipp: Viagra in der Schweiz kaufen

Die Online Behandlung bietet Ihnen eine sichere und diskrete Alternative, Viagra in der Schweiz mit Online Rezept zu bestellen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird. Nach Feststellung der Eignung für Viagra wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Adresse versendet.

Klicken Sie hier um Viagra in der Schweiz online zu kaufen.

Tipp der Redaktion von Viagra-Online-Rezept.com

5/5

Was kostet Viagra in der Schweiz je nach Packungsgröße und Dosierung?

Die Preise für Viagra belaufen sich bei einer Dosierung von 25 mg auf 71,90 Schweizer Franken, sofern eine Packungsgröße von nur 4 Filmtabletten erworben wird. Dieser Preis bezieht sich auf Schweizer Apotheken. Bei einer Packungsgröße von 12 Einheiten verlangt die Apotheke 172,55 Schweizer Franken. Die Packungsgröße mit 24 Filmtabletten ist nicht lieferbar, daher kann hier kein konkreter Preis benannt werden.

Im Vergleich zu der niedriger dosierten 4er-Packungsgröße zahlen Schweizer Apothekenkunden für 50 mg nur 66,60 Schweizer Franken. Für 12 Filmtabletten à 50 mg werden jedoch bereits 196,20 Schweizer Franken berechnet. Auch hier ist die 24er Packungsgröße nicht lieferbar, so dass der Preis dafür nicht beziffert werden kann.

Für eine Dosierung von 100 mg wird bei beiden lieferbaren Packungsgrößen der höchste Preis fällig: Für 4 Filmtabletten beläuft er sich auf 85,75 Schweizer Franken, während für 12 Stück in Schweizer Apotheken 255,40 Schweizer Franken berechnet werden. Wie auch bei den oben genannten Dosierungsmengen, ist das Mittel in Schweizer Apotheken auch bei einer Dosierung von 100 mg nicht in der 24er Packungsgröße lieferbar.

Was kostet Viagra in der Schweiz?

Was kostet Viagra Generikum in der Schweiz?

Es ist möglich, Viagra auch in dessen generischer Version zu erwerben. Das liegt daran, dass das Patent des Viagra-Herstellers Pfizer seit Juni 2013 abgelaufen ist und die chemische Zusammensetzung des Potenzmittels somit zur Vermarktung freigegeben worden ist. Die generische Version des Medikaments wird unter der Bezeichnung Sildenafil verkauft und vermarket. Wirkstoff und Wirkungsweise sind gleich (Viagra Wirkstoff im Überbick & Viagra Wirkung: Wie wirkt Viagra?), allein der Hersteller ist ein anderer.

Das Markenprodukt Viagra kam erstmalig 1998 auf den Markt und wurde bis zur Einführung des Generikums ausschließlich von Pfizer hergestellt. Der Name Sildenafil beruht auf dem Namen des aktiven Medikamentenwirkstoffs (Sildenafil Citrate).

Für das Viagra Generikum Sildenafil werden in Schweizer Apotheken folgende Preise veranschlagt:

  • Filmtabletten zu 25 mg (Packungsgrößen 4): 45,80 Schweizer Franken
  • Filmtabletten zu 25 mg (Packungsgrößen 12): 128,70 Schweizer Franken
  • Filmtabletten zu 50 mg (Packungsgröße 4): 55,35 Schweizer Franken
  • Filmtabletten zu 50 mg (Packungsgröße 12): 144,45 Schweizer Franken
  • Filmtabletten zu 50 mg (Packungsgröße 24): 269,10 Schweizer Franken
  • Filmtabletten zu 100 mg (Packungsgröße 4): 65,70 Schweizer Franken
  • Filmtabletten zu 100 mg (Packungsgröße 12): 177,30 Schweizer Franken
  • Filmtabletten zu 100 mg (Packungsgröße 24): 331,20 Schweizer Franken
Sildenafil 100mg online

Die Aufzählung zeigt, dass bei dem Generikum sämtliche Packungsgrößen lieferbar sind. 

Was kostet Viagra in der Schweiz auf Online-Rezept?

Sowohl Viagra als auch das Generikum Sildenafil können darüber hinaus auch bei Online-Kliniken wie Treated.com erworben werden. Dort stehen den Käufern zertifizierte Online-Ärzte zur Verfügung und nach dem Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens kann das entsprechende Rezept online ausgestellt werden, wodurch eine diskrete Kaufabwicklung ermöglicht wird.

Treated.com Online-Arzt

Damit sichergestellt werden kann, dass der Kunde die für ihn passende Dosis erhält, wird im Rahmen der Online-Konsultation unter anderem die Krankengeschichte sowie die Einnahme sonstiger Medikamente abgefragt. Dieser Vorgang nimmt jedoch nicht mehr als maximal drei Minuten in Anspruch.

Im direkten Viagra-Preisvergleich schneidet die Online-Apotheke bei dem Generikum wesentlich besser ab als die Schweizer Apotheke.

Zudem kann das Generikum in acht Packungsgrößen erworben werden. Die kleinste Packung enthält 4 Tabletten, wohingegen die größte Packung 32 Tabletten enthält. Nicht zuletzt besticht das Generikum durch den wesentlich geringeren Preis:

  • Filmtabletten zu 25 mg (Packungsgröße 12): 121,45 Euro
  • Filmtabletten zu 50 mg (Packungsgröße 12): 121,45 Euro
  • Filmtabletten zu 100 mg (Packungsgröße 12): 151,25 Euro
Viagra per Rechnung in der Schweiz bezahlen

Vergleicht man jedoch den Preis des Original-Potenzmittels, so geht wiederum die Apotheke vor Ort als klarer Sieger hervor. So kostet beispielsweise die 12er Packungsgröße Viagra in der Dosierung von 50 mg in der Online-Apotheke 249,45 EUR, wohingegen der Kunde in den Schweizer Apotheken lediglich 196,20 Schweizer Franken zahlt.

Viagra in der Schweiz im Preisvergleich: Online-Arztpraxen als Testsieger

Der Vergleich lohnt sich, jedoch lässt sich abschließend festhalten, dass das Generikum Sildenafil in der Online-Arztpraxis Treated preislich am besten abschneidet. 

Nicht zuletzt wird der Käufer hier auch umfassend über das Mittel informiert. So erfährt er beispielsweise im Voraus, für wen welche Dosierung geeignet ist: 

  • 25 mg: Wird empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, durch die die Anfälligkeit für Nebenwirkungen erhöht ist.
  • 50 mg: Wird meist dann verschrieben, wenn das Medikament zum ersten Mal eingenommen wird.
  • 100 mg: Die höchste Dosis wird dann verschrieben, wenn die geringere Dosierung schon einmal verwendet wurde, jedoch nicht zu der gewünschten Wirkung geführt hat.

Preislich gesehen sind die Schweizer Apotheken vor Ort die Verlierer, sowohl was das originale Viagra des Herstellers Pfizer als auch das Generikum Sildenafil betrifft. Ein weiterer Nachteil sind die fehlende Diskretion sowie die oftmals nicht lieferbaren Packungsgrößen. 

Auch hier ist die Online-Apotheke führend: Sowohl bei dem Mittel von Pfizer als auch bei dem Generikum kann der Käufer bei jeder Dosierung zwischen acht verschiedenen Packungsgrößen wählen.

Was die Zahlungsmöglichkeiten betrifft, so bietet die Online-Klinik ebenfalls verschiedene Möglichkeiten: Bei Treated erhält der Kunde das Potenzmittel diskret per Nachnahme (Viagra per Nachnahme bestellen), Rechnung- oder Kreditkartenzahlung (Viagra auf Rechnung in Deutschlabd bestellen & Viagra auf Rechnung in der Schweiz bestellen – So geht’s).

Nicht zuletzt erfolgt die Lieferung bereits nach 24 Stunden. Eine überschaubare Zeitspanne, obschon der Kunde in den Schweizer Apotheken vor Ort das Mittel selbstverständlich sofort mit nach Hause nehmen kann. Die Daten werden sicher gespeichert, so dass einfache und schnelle Nachbestellungen jederzeit gewährleistet werden können.

Dieser Inhalt wurde von unseren Besuchern folgendermaßen bewertet:
[Stimmen: 0 Durchschnitt: 0]