Medizinisch geprüft von: Thomas Fischer (Apotheker). Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Medizinisch geprüft von:, Thomas Fischer (Apotheker)Info zu medizinischen Inhalten

Bei Spedra handelt es sich um ein Potenzmittel mit dem Wirkstoff Avanafil. Durch die Hemmung eines Enzyms wird die Entstehung einer Erektion unterstützt. Da hier dennoch ein sexueller Reiz notwendig ist, um eine Erektion zu erhalten, gilt Spedra als eines der am häufigsten eingesetzten Potenzmittel. 

Der Weg zum Arzt, um über die Probleme einer erektilen Dysfunktion zu sprechen, ist jedoch nicht ganz einfach. Spedra kaufen im Internet stellt hier für viele Männer eine Alternative dar. Allerdings ist das Potenzmittel verschreibungspflichtig. Im Rahmen der Telemedizin gibt es jedoch legale Wege, die in Anspruch genommen werden können. 

Ist Spedra in Deutschland frei verkäuflich?

Der Wirkstoff in Spedra ist Avanafil. Avanafil kaufen ohne Rezept ist in Deutschland nicht möglich. Es gibt einige frei verkäufliche Wirkstoffe in Deutschland, die bei einer erektilen Dysfunktion eingesetzt werden können. Hierbei handelt es sich jedoch in der Regel um pflanzliche Wirkstoffe.

Spedra dagegen enthält einen PDE-5-Hemmer, der die Blutgefäße im Körper erweitert und eine Erektion unterstützt. Die enthaltenen Wirkstoffe können sich allerdings auch anderweitig auf den Körper auswirken. Nebenwirkungen sind möglich. Der freie Verkauf von Spedra ist daher in Deutschland nicht vorgesehen.

Der Kauf von Spedra kann dann entweder direkt in der Apotheke vor Ort, oder auch online erfolgen. Wer nicht direkt zu einem Arzt möchte, der kann auch den Weg der Telemedizin nutzen.

Schon gewusst?

Bei Online-Arztpraxen können Sie schnell und diskret Spedra (Avanafil) online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke

Spedra kaufen günstig – Warum suchen Männer danach im Internet?

Rund vier bis sechs Millionen der deutschen Männer leiden unter einer erektilen Dysfunktion. Diese kann einen leichten oder auch einen schweren Verlauf nehmen. Auch wenn vor allem Männer ab einem Alter von 40 Jahren betroffen sind, gibt es auch schon deutlich jüngere Patienten. Auf unseren Seiten “Erektionsstörungen bei jungen Männern: Ursachen & Behandlung” und “Penis wird nicht richtig steif – Was kann man dagegen tun?” haben wir weitere Informationen zusammengestellt.

Spedra

Das Problem, eine Erektion zu bekommen, kann einen Mann stark belasten. Neben der Sorge, die Partnerin oder auch den Partner nicht mehr zufriedenstellen zu können, kommt Unsicherheit in Bezug auf die eigene Gesundheit auf.

Die Suche nach Potenzmitteln im Internet steigt daher an (s. auch Potenzmittel rezeptfrei online kaufen). Männer machen sich online auf die Suche nach möglichen Wirkstoffen und Präparaten, die ihnen dabei helfen können, wieder eine Erektion zu bekommen oder diese auch halten zu können.

Dies ist ein Grund dafür, dass Spedra online immer wieder in die Suchmaschine eingegeben wird. Oft möchten die Nutzer Spedra günstig kaufen und wollen schauen, ob dafür wirklich ein Rezept notwendig ist.

Die erektile Dysfunktion belastet nicht nur die sexuelle Aktivität, sondern auch die Seele. Nur wenige Männer können gut über diese Problematik sprechen. Dies gilt für die Partner ebenso, wie für den Arzt. Bis sich ein Betroffener dazu entscheidet, die Hilfe eines Arztes in Anspruch zu nehmen, sucht er daher online nach Hilfsmitteln.

Warum kann man Spedra in Deutschland günstig nicht kaufen?

Es handelt sich um ein Brandmedikament, das auch über ein Patent verfügt. Das Unternehmen Menarini Berlin Pharma hat das Präparat Spedra entwickelt und das Patent angemeldet. Spedra ist noch bis 2029 unter Patentschutz.

Grund dafür ist, dass der Hersteller Menarini Berlin Pharma mit dem Wirkstoff sehr hohe Kosten in der Forschung und in der Entwicklung hatte. Aus diesem Grund wurde Spedra bereits mit sehr hohen Kosten auf den Markt gebracht. Anpassungen des Preises nach unten wurden bisher nicht durchgeführt.

Unser Tipp: Spedra (Avanafil) online kaufen

Die Online Behandlung bietet Ihnen eine sichere und diskrete Alternative, Spedra (Avanafil) mit Online Rezept zu bestellen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird. Nach Feststellung der Eignung für Spedra (Avanafil) wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Adresse versendet.

Klicken Sie hier um Spedra online zu kaufen.

Tipp der Redaktion von Viagra-Online-Rezept.com

5/5

Warum ist Spedra (Avanafil) rezeptpflichtig?

Die Wirkung von Avanafil auf die Entstehung einer Erektion wurde eher durch Zufall festgestellt. Ursprünglich handelte es sich um ein Mittel für den Blutdruck, dessen gefäßerweiternde Wirkung dabei helfen sollte, den Körper zu unterstützen.

Inzwischen wird dieser Wirkstoff auch für die Behandlung von erektilen Dysfunktionen eingesetzt. Dabei ist jedoch zu beachten, dass es sich um ein Präparat handelt, das noch immer Einfluss auf Herz und Kreislauf haben kann. Spedra rezeptfrei zu erhalten, ist daher in Deutschland nicht möglich.

Grundlage für die Ausgabe eines Rezeptes ist es, dass der Arzt mit dem Patienten eine Anamnese durchführt. Über diese prüft er nach, ob Gegenanzeigen für die Einnahme von Spedra 100 oder auch Spedra 200 vorliegen. Sollte dies der Fall sein, wird der Arzt nach einer Alternative schauen.

Zudem ist es wichtig, dass der Patient über Nebenwirkungen und die richtige Dosierung aufgeklärt wird. Damit diese Aufklärung erfolgt, wird das Präparat ausschließlich auf Rezept ausgegeben.

Ist das Online Rezept für Spedra (Avanafil) legal?

Um ein Rezept für Spedra zu erhalten, ist es nicht unbedingt notwendig, den eigenen Arzt aufzusuchen. Im Rahmen der modernen Telemedizin können Patienten inzwischen auch einen Online-Arzt in Anspruch nehmen. Allerdings kommt in diesem Zusammenhang häufig Unsicherheit darüber auf, ob ein Online Rezept für Spedra auch wirklich legal ist.

Innerhalb der EU können Rezepte in allen EU-Ländern eingelöst werden, wenn diese durch einen Arzt in einem Mitgliedsland ausgestellt wurden. EU-weit haben Patienten das Recht, eine freie Arztwahl in Anspruch zu nehmen. Wer als deutscher Bürger also die Behandlung im EU-Ausland in Anspruch nehmen möchte, der kann dies völlig legal tun.

Die Online-Verschreibung von Rezepten ist beispielsweise in Großbritannien völlig normal. Daher können Patienten aus Deutschland auch hier einen Online-Arzt konsultieren und sich durch diesen ein Rezept ausstellen lassen. Der Versand der Medikamente aus Großbritannien ist ebenfalls möglich.

Was kostet Spedra auf Online Rezept?

Über Online-Rezept ist es möglich, Spedra in Anspruch zu nehmen und von der Ausgabe durch einen Online-Arzt zu profitieren. Hilfreich ist es zu wissen, wie die Preise der verschiedenen Anbieter hier sind. In einem Vergleich sind die Anbieter treated.com sowie doktorABC.com.

15 Fakten und 6 Mythen rund um Viagra

Viagra wurde tatsächlich aus purem Zufall entdeckt. Zum Potenzmittel kursieren seitdem verschiedene Mythen. Was stimmt und was stimmt nicht? Wir zeigen die 15 interessantesten Fakten und 6 größten Mythen rund um das Medikament.
Erhalten Sie jetzt exklusive Insights über Viagra, die berühmteste blaue Pille der Welt!

Spedra-Preis bei Treated

Bei diesem Anbieter wird die Ausgabe von Spedra zur Verfügung gestellt. Spedra gibt es in drei verschiedenen Dosierungen. Über das Rezept erfolgt die Ausstellung von Spedra 50, 100 oder 200. Die Kosten unterscheiden sich.

Für Spedra 50 beginnen sie bei rund 100 Euro für eine Menge von vier Tabletten. Bei Spedra 100 liegen die Kosten für vier Tabletten bei rund 110 Euro und bei Spedra 200 bewegt sich der Preis bei rund 120 Euro.

Spedra-Preis bei DoktorABC

Auch bei doktorABC wird das Potenzmittel angeboten. Für vier Tabletten mit einem Wirkstoff von 50 mg wird ein Preis von rund 67 Euro aufgerufen. Spedra 100 liegen bei rund 72 Euro und für Spedra 200 fallen etwa 88 Euro an. In den Kosten für die Präparate ist die Konsultation eines Online-Arztes enthalten.

Spedra (Avanafil) rezeptfrei online bestellen: Die Gefahren und Risiken

Wer erste Spedra Erfahrungen sammeln möchte, sollte das Präparat über ein Rezept in Anspruch nehmen. Immer wieder gibt es Webseiten im Internet, über die Spedra kaufen auch ohne Rezept möglich ist. Hierbei handelt es sich nicht um seriöse Anbieter.

Es gibt verschiedene Punkte, die gegen den Kauf des Potenzmittels im Internet sprechen:

Keine fachliche Beratung

Über einen einfachen Kauf ohne ärztliche Konsultation wird keine fachliche Beratung durchgeführt. Eine Aufklärung über Nebenwirkungen und Gegenanzeigen ist so nicht möglich.

Fälschungen und Verunreinigungen

Spedra, das ohne Rezept online verkauft wird, hat keine Zulassung in Deutschland. Der Verkauf von Fälschungen oder verunreinigten Medikamenten kann so einfach erfolgen.

Dosierung

Ob bei den angebotenen Produkten auch die Dosierung enthalten ist, die auf der Verpackung steht, ist nicht bekannt. Eine zu hohe Dosierung kann für den Nutzer jedoch schwerwiegende Folgen haben.

Spedra (Avanafil) mit Online Rezept kaufen – so geht es

Betroffene, die unter erektilen Dysfunktionen leiden, können Spedra auch einfach online kaufen. Angeboten wird dieser Service beispielsweise von treated.com. Folgende Schritte sind notwendig, um das Präparat zu erhalten.

Medikament auswählen

Im ersten Schritt wird ausgewählt, welches Medikament der Patient gerne in Anspruch nehmen möchte. Hier wird Spedra angegeben.

Spedra kaufen

Fragebogen ausfüllen

Es öffnet sich nun eine Seite, über die eine gewünschte Menge ausgewählt werden kann. Anschließend ist ein Fragebogen auszufüllen. Hier werden durch den Patienten wahrheitsgemäße Angaben zu seiner Gesundheit gemacht. Ein Arzt sowie ein Apotheker prüfen diese Angaben dann.

Lieferung erhalten

Wurde ein Online-Rezept ausgestellt, kann dies direkt durch die Apotheke bearbeitet werden. Eine Lieferung des Präparates ist oft innerhalb von 24 Stunden möglich.

Fazit: Spedra (Avanafil) online bestellen ist seriös und legal

Auch für deutsche Bürger ist es legal, eine Bestellung von Spedra online durchzuführen. Über die Telemedizin wird durch einen Arzt geprüft, ob das Präparat für den Patienten geeignet ist. Dadurch erfolgt auch eine Aufklärung durch den Mediziner.

Die Zusendung des Präparates erfolgt innerhalb einer kurzen Zeit. Nicht legal ist es, Spedra ohne Rezept zu bestellen. Hier ist die Gefahr groß, dass es sich um eine Fälschung handelt.

Quellen:
Wir von Viagra-Online-Rezept.com verwenden ausschließlich akkreditierte Quellen und belegen die Korrektheit unserer Inhalte mithilfe von Peer-Reviews (auch: Kreuzgutachten). Lesen Sie unsere redaktionellen Richtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir medizinische Fakten ermitteln und unsere Inhalte fachlich korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig aufbereiten.
  1. Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels: Spedra. European Medicines Agency. URL: ema.europa.eu
  2. Avanafil (Spedra®) bei erektiler Dysfunktion. Neuzulassung der Swissmedic.Der Verlag Rosenfluh Publikationen AG. URL: rosenfluh.ch
  3. Avanafil|Spedra®|81|2014. Neue Arzneistoffe. Pharmazeutische Zeitung online: DIE ZEITSCHRIFT DER DEUTSCHEN APOTHEKER. Letzte Aktualisierung: 13.06.2016. URL: pharmazeutische-zeitung.de
  4. Avanafil for male erectile dysfunction: a systematic review and meta-analysis. Yuan-Shan Cui et al; Asian J Androl. 2014 May-Jun; 16(3): 472–477. URL: ncbi.nlm.nih.gov
  5. Avanafil for the treatment of erectile dysfunction: a multicenter, randomized, double-blind study in men with diabetes mellitus. Goldstein I et al; Mayo Clin Proc. 2012 Sep;87(9):843-52. doi: 10.1016/j.mayocp.2012.06.016. Epub 2012 Aug 1.. URL: ncbi.nlm.nih.gov
  6. Studie-Quelle: Spedra: EPAR – Summary for the public European Medicines Agency. EMA/58674/2015 URL: ema.europa.eu
Dieser Inhalt wurde von unseren Besuchern folgendermaßen bewertet:
[Stimmen: 1 Durchschnitt: 5]