Tobias Schmitz widmet sich seit mehr als 5 Jahren medizinischen Themen aller Art.

Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Tobias Schmitz, MedizinexperteInfo zu medizinischen Inhalten

Wenn es um die Steigerung der Potenz geht, kreist schnell Viagra als Hilfsmittel durch den Kopf. Doch wie kann man es bekommen? Stellen Amazon und Ebay sinnvolle Verkaufsportale für das verschreibungspflichtige Potenzmittel Viagra dar? Wohl eher kaum, hier erklären wir warum und welche Anlaufstelle sinnvoller ist, um das Präparat zur Behandlung von Erektionsstörungen (Impotenz) zu beziehen.

Schon gewusst? Sie können Original Viagra oder auch andere rezeptpflichtige Potenzmittel (Cialis oder Levitra) ohne Rezept von Arzt online kaufen, da die Online-Arztpraxis Treated.com Ihnen nach Beantwortung einiger medizinischer Fragen und bei Eignung ein Rezept für das Potenzmittel ausstellt. Danach können Sie das Medikament bei Treated.com direkt online bestellen.

Viagra auf Amazon - Der Marktplatz für wirklich alles?

Der Online-Gigant bietet ein wahnsinnig breites Angebot an Produkten, die direkt oder über Drittanbieter erworben werden können. Dazu zählen jedoch keine verschreibungspflichtigen Medikamente. Und genau dazu zählt Viagra.

So gestaltet sich die Suche nach dem Potenzmittel als vergebene Mühe. Dafür lassen sich zahlreiche andere Mittel finden, die angeblich rezeptfrei eine steigernde und anregende Wirkung auf die Potenz entfalten sollen. In wiefern diese Wirken und Risiken sowie Nebenwirkungen beinhalten kann oft nicht beantwortet werden. Daher besser: Finger weg.

Viagra

Warum finden sich manche Medikamente dennoch bei Amazon?

Wenn Medikamente angeboten werden, meist über Drittanbieter wie Apotheker, so darf dies nur unter folgendem Gesichtspunkt erfolgt:

Das angebotene Medikament ist apothekenpflichtig, aber nicht rezeptpflichtig. 

So steht dem Handel über die Online-Plattform Amazon sowie dem Versand nichts im Wege.

Viagra ist in Deutschland verschreibungspflichtig

Aufgrund der Verschreibungspflicht des bekannten Potenzmittels, ist der Handel über Amazon somit ausgeschlossen. Denn das Potenzmittel muss von einem zugelassenen Arzt verordnet und das Rezept folglich vom Apotheker geprüft werden.

Nur so können Nebenwirkungen und Wechselwirkungen von Viagra mit eventuell anderen eingenommenen Medikamenten ausgeschlossen bzw. minimiert werden. 

Die Verschreibungspflicht des Medikaments existiert im gesamten deutschsprachigen Raum, wodurch es sowohl in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz nur unter Vorlage eines gültigen Rezepts ausgegeben werden darf.

Durch verschiedene Viagra-Dosierungen, die in Abhängigkeit von Gesundheitszustand und vorheriger Krankengeschichte stehen, ist es unablässig vorab einen Arzt zu Konsultieren, um mögliche Nebenwirkungen und Risiken auszuschließen und die ideale Dosis zu ermitteln.

Gefälschtes Viagra

Wenn die Suche auf Amazon doch einen Treffer hervorbringen sollte, kann man davon ausgehen, dass es sich hierbei um eine Fälschung handelt.

Wie diese wirkt, welche Nebenwirkungen und Risiken dabei hervorgerufen werden können ist und bleibt fraglich. Daher ist in jedem Fall von solch dubiosen Angeboten abzuraten. 

Mögliche Viagra-Nebenwirkungen können sein:

  • Blutdruckanstieg oder -Abfall
  • schmerzhafte Dauererektion
  • Herzrasen und Herzarhtyhmien
  • Herz-Kreislauf-Probleme
  • Schwindel
  • Übelkeit und Erbrechen

Unser Tipp: Viagra online kaufen

Die Online Behandlung bietet Ihnen eine sichere und diskrete Alternative, Viagra mit Online Rezept zu bestellen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird. Nach Feststellung der Eignung für Viagra wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Adresse versendet.

Klicken Sie hier um Viagra online zu kaufen.

Tipp der Redaktion von Viagra-Online-Rezept.com

5/5

Ist der Kauf von Viagra über Ebay möglich?

Auch hier ein klares: Nein. Denn auch Ebay setzt die Reglementierung streng, was den Handel mit Medikamenten betrifft und ahndet falsch eingestellte Produkte entsprechend und entfernt sie schnellstmöglich von der Plattform.

Die Grundsätze von Ebay zu Medizinprodukten

Einstellen nicht apothekenpflichtiger medizinischer Geräte/Medizinprodukte:

  • Die Informationsschriften zum Produkt liegen in deutscher Sprache vor
  • Alle nach 1994 auf den Markt gebrachten Produkte müssen die CE-Kennzeichnung aufweisen
  • Das Datum zur sicheren Einnahme (Verfallsdatum) darf nicht überschritten sein

Dabei wird klar im Weiteren definiert:

Nicht apothekenpflichtige medizinische Geräte und Medizinprodukte oder Zubehör, deren Verwendung ohne Hinzuziehung eines Spezialisten gesundheitsschädlich sein kann … sind nicht erlaubt.” (Quelle: Ebay – Grundsatz zu Medizinprodukten)

Zusätzlich gibt Ebay auch klare Regeln vor, die apothekenpflichtigen Medikamente betreffend:

Handel betrieben werden darf damit, wenn:

  • Der Verkäufer im Versandapothekenregister des Deutschen Instituts für medizinische Dokumentation und Information erfasst ist
  • Das Anmeldeverfahren auf Ebay zur Vertifizierung zum Apotheker durchlaufen wurde
  • Eine gewerbliche Registrierung auf Ebay vorliegt und
  • Der Kundenservice von Ebay in Information gesetzt wurde, dass Medikamente verkauft werden sollen

Wenn man dennoch auf Ebay in der Suchleiste Viagra eingibt

Gibt man bei Ebay den Suchbegriff des Potenzmittels ein, sind die vorgeschlagenen Treffer noch eindeutiger als auf Amazon. Denn hier findet sich so gut wie keine direkte Alternative. Sucht man nach Potenzmitteln sieht dies schon anders aus und die Angebote werden zahlreicher.

Jedoch handelt es sich hierbei um nicht verschreibungspflichtige Mittel, die mit dem Wirkstoff in Viagra nichts gemein haben. Nahrungsergänzungsmittel sind zumeist als potenzsteigernde Mittel beworben (s. auch Viagra Alternativen) und dürfen, nach Grundsatz entsprechend vermarktet werden.

Auch hier sollten Inhaltsstoffe und Risiken genau abgewogen werden.

Die Alternative: Online-Praxis Treated.com

Noch immer ist das Thema Sexualität, trotz aller Offenheit, in manchen Bereichen eher hinter vorgehaltener Hand zu führen. So werden Männer bei Potenzstörungen oft von Scham befallen. Ein Arztbesuch ist peinlich, niemand soll davon wissen. Aber der Leidensdruck ist enorm.

Hier erlaubt Treated.com, eine in Großbritannien registrierte Online-Apotheke bzw. Online-Klinik, Viagra mit Online-Rezept zu bestellen. Mittels Zusammenarbeit mit zertifizierten Allgemeinmedizinern kann hier ein Rezept ausgestellt werden, welches die Bestellung ermöglicht.

Der Bestellprozess von Viagra in der Online-Klinik

Auch Online-Kliniken unterliegen der Pflicht, Rezepte zu prüfen. Bei Treated.com kann ein Rezept diskret ausgestellt werden, ohne den Hausarzt hinzu zu ziehen. Dazu werden folgende Schritte durchlaufen:

1) Auswahl des benötigten Medikaments (in diesem Fall Viagra oder ein verwandtes Potenzmittel)

2) Fragebogen ausfüllen

Der Fragebogen öffnet sich nach Auswahl des Medikaments, wenn kein bisheriges Rezept dafür vorliegt. Hier werden entsprechende Fragen gestellt, die die Notwendigkeit sicherstellen. Anschließend erfolgt eine Prüfung der Angaben über einen der registrierten Ärzte. 

3) Bestellung aufgeben

Wurde die Prüfung abgeschlossen und das Rezept wurde ausgestellt, kann einfach bestellt werden. Dabei bietet die Online-Apotheke eine NextDay-Lieferung, die die schnelle Zustellung nach Hause garantiert.

Nach der Bestellung können die bereits angelegten Daten gespeichert werden, um eine erneute Bestellung zu beschleunigen.

Vorteile auf einen Blick:

  • Kein Gang zum Hausarzt nötig
  • Diskret und sicher
  • Rezeptausstellung durch zertifizierte Ärzte
  • schnelle Lieferung
Treated.com Online Arzt

Die Online-Arztpraxis Treated.com bietet Ihnen die Möglichkeit ein Online Rezept für Viagra zu beantragen. Wer Viagra im Internet kaufen möchte, muss sich zuvor ein ärztliches Rezept ausstellen lassen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger medizinischer Fragen in einem kurzen Online Fragebogen. Nachdem der Arzt die Eignung für Viagra feststellt, können Sie Viagra bei Treated.com direkt online bestellen. Das Potenzmittel wird in der Regel bereits am nächsten Tag zugestellt.

Dieser Inhalt wurde von unseren Besuchern folgendermaßen bewertet:
[Stimmen: 1 Durchschnitt: 5]